Wohngebäude, Köln-Nippes

Mitarbeiter: M.A. Christoph Nagel, Dipl.-Ing. Kristina Weigelt, M.Sc. David Runkel
Statik: Ingenieurbüro Sommer, Solingen


Im Herzen des Clouthquartiers, direkt neben der historischen Halle 17 planen wir für die Baugruppe Wunschnachbarn ein komplexes 11-Parteienhaus. Die bunt gemischte Gruppe benötigt unterschiedlichste Wohnungstypologien, von der Singlewohnung, über mittlere Größen, große Familienwohnungen bis hin zur Co-Housingetage, in der sich vier Appartments um eine Gemeinschaftsküche gruppieren. Darüber hinaus gibt es auch noch Gemeinschaftsräume für die ganze Gruppe. Die monolithische Bauweise mit 49 cm starken Ziegelwänden benötigt trotz des Passivhausstandards keine äußere Wärmedämmung.
Der außenliegende Sonnenschutz wird durch Faltläden aus Vollaluminium mit magnetischer Arretierung der Firma Falter-Fensterladen sichergestellt.

 

Wohngebäude, Köln-Nippes
1· 2· 3· 4· 5· 6
Text