Funktion
Das Gebäude muss die Bauaufgabe möglichst perfekt umsetzen, um im Alltag perfekt zu funktionieren.


Qualität
Die Bauart muss so geplant und deren Ausführung so betreut werden, dass ein technisch solides, gut alterndes und gut zu unterhaltendes Gebäude entsteht.


Ästhetik
Durch Bauen stellen wir ein Stück unserer Umwelt her. Dieses soll für all unsere Sinne schön sein. Es umgibt uns wie die Natur aus der wir kommen.


Energie + Ökologie
Ein Gebäude soll im Betrieb möglichst wenig Energie benötigen, besser noch, mehr Energie produzieren als es benötigt. Daher planen wir Passivhäuser und Plusenergiegebäude. Die energetischen Berechnungen mittels PHPP (Passivhausprojektierungspaket) erstellen wir in unserem Büro selbst, um die Energiebilanz der Gebäude während des gesamten Entwurfsprozesses im Auge zu behalten. Auch die Energiebilanz der verarbeiteten Baustoffe sowie deren baubiologische Unbedenklichkeit werden bewertet.


Kosten
Es ist immer unser Ziel, aus dem vorhandenen Budget ein ‚Maximum’ an Architektur zu realisieren. Hierfür fertigen wir detaillierte Kostenberechnungen von Planungsbeginn bis zur Fertigstellung des Projekts.


Zeit
Die Bauzeit ist für Bauherren ein sehr wichtiger Faktor. Wir planen und kontrollierten sie. Gegebenenfalls werden Vertragsstrafen zur Terminkontrolle eingesetzt.


Partner
Unser wichtigstes Gegenüber ist der Bauherr. Mit ihm wollen wir ein Projekt entwickeln, das es wert ist gebaut zu werden. Ebenso schätzen wir die unerlässliche Zusammenarbeit mit den Fachingenieuren, Handwerkern und Industrievertretern. Jeder Kontakt birgt das Potential ein Projekt mit zusätzlichem Wissen und Kreativität anzureichern.